Willkommen auf unserer Homepage

In Gedenken an unsere geliebte Laska

Du kamst und hast uns alle verzaubert!

Dein Frohsinn war für uns die tägliche Lachgarantie

Du hast dich mit deiner Art in jedes Herz geschlichen und hast Seelen berührt. 

Wir hätten dich gern länger bei uns gehabt aber leider war dir das nicht möglich.

Du wirst für uns immer ein Ansporn sein, unsere Zuchtarbeit weiter zu verbessern.

Wir lieben dich!


Unser Zwinger ist Mitglied der RAZG e.V. seit dem 04.11.2017


Shop *


Folgen Sie uns auch auf Instagram !


Unsere News


Unsere D-Wurfplanung steht fest


Für unseren D-Wurf haben wir uns ganz besonders Gedanken gemacht. Die gewählte Verpaarung zielt auf eine Ausweitung unserer Blutlinien hin um nicht zuletzt unseren Genpool zu erweitern. Es ist in einer Zucht erforderlich, ständig weiter zu denken und zu handeln um die gesunde Züchtung des Molossers beizubehalten. Wir sind froh, für den D-Wurf einen Rüden der Rasse Dogo Canario gewonnen zu haben. Wir versprechen uns von der Verpaarung gesunde, kräftige, wesensstarke  Welpen, von denen einige in unserer Zucht verbleiben werden. Wir erwarten die Farben gestromt und falb. Wir wünschen uns auch für diese Welpen kompetente Halter, mit Erfahrung. Wir freuen uns über jedes Interesse an unserer Rasse und sind jederzeit für Besuche unseres Zwingers offen. Das Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht ist groß, bitte melden Sie sich deshalb jetzt schon, wenn Sie Interesse haben.     

Hündin : Tana vom römischen Reich

* 14.02.2016, Rufname: Freya, Gewicht: 50 kg, Risthöhe: 64 cm, Farbe: formentino, Zuchttauglichkeit am 04.11.2017 bestanden

Gesundheit 1,0, Wesen 2,0, Typ 1,0, HD-A, ED-0, OCD-0, Herz 0

 

Mutter von unserem A und B-Wurf

  

Beschreibung:

Tana ist eine sehr anhängliche Hündin, die stets die Nähe zu ihren Menschen sucht. Sie wacht aufmerksam, ist aber kein "Kläffer". Sie hat einen moderaten Bewegungsdrang mit einem leichten Jagdtrieb. Freya ist gut bemuskelt und wenn sie einmal in Fahrt ist, rennt sie kraftvoll über Felder und Wiesen.  Mit Kindern ist sie sehr geduldig und fürsorglich und hat sie gern in ihrer Nähe. Ihren Artgenossen gegenüber ist sie anfänglich eher reserviert. Streitigkeiten auf dem Hundeplatz geht sie aus dem Weg. Sie ist sehr gut leinenführig und lernt Komandos in sehr kurzer Zeit. 


Rüde: Ossi-Oswald Viking Guard Kennel

* 19.07.2013, Rufname Ossi, Gewicht: 50 kg, Risthöhe 63 cm, Farbe: gestromt, Gesundheit HD B1 

 

Beschreibung: 

Ossi- Oswald, 50 kg, 63 cm, HD-B, keine Gesundheitlichen Probleme  bisher

Aussehen:

Ossi ist mit seinen 63 cm und 50 kg ein sportlicher, dynamischer Hund, mit

drahtigem Erscheinungsbild, symmetrischem, geradem Profil und schwarzer

Maske. Gut definiert und proportioniert. Er ist athletisch gebaut die Körperlänge übertrifft die Schulterhöhe. Der Kopf ist optisch gut passend, quadratisch, mit breitem Oberkopf.

Die kräftigen, vollständigen Zähne sind weit auseinander liegend und gut eingesetzt.

Die Augen sind dunkel und weit auseinander liegend.

kupierte Ohren - Import, gerader Rücken nach hinten ansteigend, breiter Rutenansatz.

Brustkorb tief und breit. Bauch leicht aufgezogen. Vorhand gut ausgewogen, lose und mit starken Knochen. Runde Pfoten, mit dicken Zehen, muskulöse Hinterhand, mäßig gewinkeltes Sprunggelenk, die Hinterpfoten sind etwas länger als die Vorderpfoten.

Charakter:

Ossi  eignet sich besonders als Sport-, Familien- Wach- und Schutzhund.  

Er ist sehr selbstbewusst mit tiefen Bellen,  sehr zackig und triebvoll.

Sehr gehorsam und gelehrig den Familienmitgliedern gegenüber.  

Der Wehrtrieb ist gut  ausgebildet. Er ist ausgeglichen, Fremden gegenüber sehr skeptisch  und misstrauisch, bei Bedarf sofort zur Stelle.

Anderen Rüden gegenüber zeigt er ein Dominanzverhalten.  

Gegenüber Kindern hat er ein optimales Sozialverhalten.

 

Sein Gangbild ist auf Grund seiner optimalen Proportionierung sehr leichtfüßig und dynamisch. Ossi  entspricht dem Rassenstandard eines Dogo Canario zu 100 %.

 

 


Rüden aus dem B-Wurf

Wir freuen uns sehr, dass alle Rüden aus dem B-Wurf die Gesundheitstest absolvieren werden. Nach Ihrem ersten Geburtstag, werden die Röntgenuntersuchungen stattfinden.  


Vermittlung


Im Zwinger unserer Züchterkollegen "vom Hüter der Legionen" suchen noch ein Welpen ein schönes Zuhause. Der Welpe steht in Meppen und ist abholbereit. 

Wer Interesse hat kann sich über die Kontaktdaten auf der Homepage mit den Züchtern in Verbindung setzen. 




16 Jahre Romaner Antikdoggen Zucht

Frau Stefanie Lanzrath hat auf ihrer Homepage eine Statistik über 16 Jahre Romaner Antikdoggen Zucht veröffentlicht. Die Statistik kann sich sehen lassen und spricht für die Romaner Antikdogge!   


Es entstehen auch schon fleißig Partnerseiten! Hier die Homepage für alle Liebhaber der Romaner Antikdogge! Einfach auf den Link klicken.

 


Neues Thema in Kürze

Ein neues Thema gilt es genauer zu beleuchten und zwar die Scheinschwangerschaft. Bald hier unter einer neuen Kategorie "Die Instinkte".