Unser Zwinger ist Mitglied der RAZG e.V. seit dem 04.11.2017


Willkommen auf unserer Homepage

Bild des Monats


Unser Verein sucht für Iwan (Dogo/Presa Canario) eine Pflegefamilie im Raum Köln/Bonn! Alle Infos gibt es bei unserer Vereinsvorsitzenden Frau Lanzrath.

 

www.romaner-antikdogge.de


Folgen Sie uns auch auf Instagram !


Finde das neue Lieblingsfutter deines Hundes

 

 


Unsere News


Neue E-Wurfplanung


Nach langen Überlegungen haben wir uns entschieden, für unseren E-Wurf einen anderen Deckrüden einzusetzen. Die Gründe hierzu sind die besseren genetischen Parameter, welche der uns zur Verfügung stehende Deckrüde aufweist. Es handelt sich hier ebenfalls  um einen reinrassigen Dogo Canario, welcher durch unseren Verein aus Italien importiert wurde um unsere Blutlinien zu bereichern. Er hat alle Gesundheitsuntersuchungen mit hervorragenden Ergebnissen absolviert. Aus dieser Verpaarung erhoffen wir uns wesensstarke, sehr gesunde und athletische Nachzuchten mit einem sehr guten Wesen in Hinblick auf Familie und Artgenossen sowie Erziehbarkeit. 

 

Wir erwarten die Fellfarben gestromt und schwarz mit hohem Weißanteil

 

Wir bitten bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung nochmal mit uns Kontakt aufzunehmen!      

Unsere Welpeninteressenten sollten folgende Eigenschaften aufweisen:
  1. Erfahrung mit Hunden 
  2. Konsequenz 
  3. ein eigenes Grundstück wäre schön, ist aber keine Bedingung, solang der Hund genügend Auslauf und geistige Anforderung bekommt. 
  4. die Bereitschaft mit dem Hund zu trainieren, zusammen mit einem Trainer oder einer Trainingsgruppe und das auch regelmäßig, nicht auf Leistung aber wenigstens so lange, bis die Grunderziehung abgeschlossen ist. Auf eine gute Unterordnung ist hier zu achten! 
  5. keine ausschließliche Zwingerhaltung zu praktizieren. 
  6. die Bereitschaft, Zeit für den Hund zu haben. 
  7. auf eine gute Ernährung zu achten, das spart Tierarztkosten! Jedoch dem Hund immer eine ausreichende Tierarztbehandlung zukommen zu lassen, wenn er sie benötigt! 
  8. sich darüber im Klaren zu sein, dass man mit einer Dogge im Haus öfter putzen muss als einem lieb ist! 
  9. auch mal die Couch zu teilen, denn die Romaner sind echte Schmuser! 
Wir stehen unseren Welpenkäufern immer zur Verfügung und mit Rat und Tat zur Seite! Wir richten für jeden Wurf eine eigene WhatsApp-Gruppe ein, wer daran teilnehmen möchte kann dies gern tun! So kommt man schnell zu Antworten, Rat und Tipps! 
Wir freuen uns auf jeden Interessenten für unsere Welpen oder eben nur für die Rasse

Die ersten DM Untersuchungen sind eingetroffen


Wir freuen uns über die super Ergebnisse unserer Nachzuchten aus dem B-Wurf! Alle drei angehenden Zuchtrüden sind N/N. siehe Tabelle!   


Auswertung der Röntgen und Herzuntersuchung bei unseren Nachzuchthunden


In den vergangenen Monaten wurden die Gesundheitsuntersuchungen bei unseren angehenden Zuchthunden durchgeführt. Es handelt sich um 2 Hündinnen und 1 Rüden aus dem A-Wurf und drei Rüden aus dem B-Wurf und einen Rüden aus dem C-Wurf. Wir können mit Stolz sagen, dass sie hervorragende Ergebnisse erzielt haben. 

Wurf Name HD OCD ED Herz DM 
A-Wurf Alfa vom Sax A1 0 0 steht noch aus  
A-Wurf Alanis vom Sax  B2 0 0 0 N/N
A-Wurf Askin vom Sax A2 0 0 steht noch aus  
B-Wurf Bero vom Sax A1 0 0 0 N/N 
B-Wurf Bosse vom Sax A1 0 0 0 N/N 
B-Wurf Bond vom Sax A1 0 0 steht noch aus N/N
C-Wurf Clint vom Sax steht noch aus steht noch aus steht noch aus steht noch aus N/P

Die genetische Untersuchung der Hunde auf DM (degenerative Myelopathie) wird gerade durchgeführt.


FÜR UNSEREN E-WURF/CA. JANUAR 2021 (ABGABE MÄRZ 2021) SUCHEN WIR WIEDER EINE PFLEGEFAMILIE FÜR EINEN RÜDEN.


Nur durch die Integration vieler verschiedener Blutlinien und die spätere Auslese auf die "Besten" Blutlinien für die Romaner Antikdoggenzucht wird es uns möglich sein, zukünftig, den gesunden, leistungsfähigen, schönen und mit einmaligem Charakter versehenen Molosser züchten zu können, der genau unseren Vorstellungen eines Familien, Wach-, Sport- und Begleithundes entspricht!

Da wir Züchter der RAZG e.V. unsere Zucht als Hobbyzucht betreiben und die Hunde bei uns im Haus leben und Familienanschluss haben und jeder Hund ausreichend Aufmerksamkeit bekommen soll, können und wollen wir nur ein kleines Hunderudel halten. Unser Rudel besteht ausschließlich aus weiblichen Tieren.

Das bedeutet, dass, wenn wir unsere Blutlinien in der Zucht halten wollen, müssen wir Nachzuchthunde für die Weiterzucht aussuchen. Unser Zwinger bringt nur Rüden in einer Pflegefamilie unter.  


Nachdem unsere Zuchthündin Tana vom römischen Reich (Freya) in unserem Zwinger die Würfe A, B und D aufgezogen hat, geht sie nun in den wohlverdienten Ruhestand. Sie ist stets eine zuverlässige und liebevolle Mutter gewesen und wird nun für die nachfolgenden Welpen eine gute Oma und Tante sein und sich maßgeblich an der Sozialisierung der Welpen beteiligen.    


Neues Thema - die Instinkte


Hier gibt es alles rund um die Instinkte der Hunde zu erfahren. Das Thema soll dazu dienen, bestimmte Verhaltensweisen unserer Hunde zu erklären und zu verstehen. 


Literatur


Eine beeindruckende Lektüre über die Romaner Antikdogge, die sich für jeden Interessenten und Halter einer Romaner Antikdogge lohnt! 

Das Buch ist bei uns erhältlich!

 

Senden Sie uns einfach eine E-Mail und wir senden Ihnen das Buch zu

 


Fotografie

Momente festhalten, Erinnerungen schaffen...

 

nur einen Klick entfernt! 


Klick hier!
Klick hier!