Zuchttauglichkeit Laska


HD,ED,OCD

Laska hat das Röntgen gut überstanden und folgende Ergebnisse:

 

HD B1

ED   0

OCD 0

Herz

Ergebnis Herzultraschall 

 

 

Herz 0

Ausdauer und ZTP

Ergebnis der Ausdauer und Zuchttauglichkeitsprüfung

 

Gesundheit  2,0

Wesen        1,1 

Typ             1,0

MDR 1 Gen


Laska ist auf Grund Ihrer Erkrankung nicht mehr zuchttauglich. 

Unerwartete Wende

Das auch ein Züchter nicht alle Schicksalsschläge verhindern kann, dass zeigt uns die traurige Geschichte unserer Laska. Erst im September hat Laska die Zuchttauglichkeitsprüfung in Meppen bestanden, worüber wir uns sehr gefreut hatten. Kurz vorher hatten wir bei ihr eine harte Stelle am Bauch getastet. Unser Tierarzt riet uns, diesen "Knubbel" entfernen zu lassen, rein zur Vorsicht, damit sich daraus nicht etwas krankhaftes entwickeln konnte, da dieser an bzw. unter der Milchleiste zu tasten war. Da Laska noch sehr jung ist, vermuteten wir keine böse Erkrankung. Leider belehrte uns der histologische Befund eines Besseren. Wenn auch nicht eindeutig Krebs diagnostiziert wurde, so gab es doch Grund zur Sorge. Das diese berechtigt war zeigte uns die Tatsache, dass nach nicht einmal drei Wochen wieder etwas zu tasten war. Wir entschieden uns zusammen mit unserem Tierarzt, eine weitere OP durchzuführen. Diesmal war es aber nicht mit einem Schnitt getan sondern es musste ein sehr umfangreicher Eingriff vorgenommen werden um sicher zu gehen, sämtliches Gewebe rundum die Geschwulst zu entfernen. Unsere Laska wurde 9 Stunden operiert. Die Tierärzte leisteten einen hervorragende Arbeit. Laska verbrachte eine Nacht unter Beobachtung und wir konnten sie am nächsten Tag abholen. Seit 12 Tagen erholt sich unsere Maus zusehnst. Der histologische Befund lässt uns auch auf eine Heilung hoffen, denn im Gewebe wurden keine auffälligen Zellen mehr gefunden. Für die Zucht ist unsere Laska leider nicht mehr geeignet aber das ist nur zweitrangig, wir sind überglücklich, dass Laska eine realistische Chance auf ein tolles Leben bei uns hat. Zusammen mit ihren Rudelgenossen und den bei uns geborenen Welpen. Für diese wird sie mit Sicherheit ein toller Spielgefährte sein und sich auch an deren Erziehung beteiligen. Mit ihrem sonnigen Gemüt ist sie für uns jeden Tag eine Bereicherung!